Unsere Projekte

INDIVIDUELLE LÖSUNGEN FÜR JEDE BRANCHE

W1 Concept Österreich

Veränderung der Firmenausrichtung

Die Corona-Pandemie stellte viele Unternehmen vor ganz besondere Herausforderungen. Dieser Kunde musste den Übergang seiner Firma von der Individualfertigung von Werbeprodukten auf eine Massenproduktion von persönlicher Schutzausrüstung bewältigen.

Ich konnte im Bereich Produktion und Kundendienst mein gesamtes Fachwissen nutzen, um diesen Übergang zu bewältigen. 

Gerade für die Mitarbeiter, die früher individuelle Anfragen von Großkunden aus dem Werbesektor beantworten mussten und nun mit der kleinteiligen Anfrage von Endkunden und den medizinischen Anfragen von Kliniken konfrontiert waren, war der Übergang schwierig, aber erfolgreich. 

Das übergreifende Arbeiten und Bilden neuer Teams und Strategien mit sich ständig verändernden gesetzlichen Grundlagen war eine besondere und sehr erfüllende Aufgabe.

Wechsel des Kundendienstes in ein anderes Land

Dieser Kunde hat seinen Kundendienst von Deutschland nach Großbritannien verlagert, um sein Unternehmen zu zentralisieren. 

Ein solcher Wechsel ist im B2B Bereich mit Großkunden oft mit Vorurteilen belastet. Ich konnte maßgeblich dazu beitragen, dass der Wechsel und die Veränderung von den Kunden angenommen wurde und die Zufriedenheit der Kunden sogar auf 98% gesteigert werden konnte.

Die Zusammenarbeit mit diesem  internationalen Marktführer hat mir ganz besondere Freude bereitet.

W1 Concept London
W1 Concept Aufbau neuer Kundendienste

Neuausrichtung der Arbeitsbedingungen

Für viele Unternehmen ist der Kundendienst fester Bestandteil vor Ort. Neue Anforderungen durch gesetzliche Bestimmungen, aber auch die Wünsche der Mitarbeiter sind ganz besondere Herausforderungen für ein modernes Unternehmen.

Ich hatte das Privileg, bei diesem Kunden ganz neue Strategien entwickeln zu dürfen. Neue Kommunikationswege, Arbeitsplatzaufbau und Arbeitszeiten wurden entwickelt, um eine perfekte Balance zwischen Anforderungen des Unternehmens und der Mitarbeiter zu gewährleisten.

Der Mangel an Arbeitskräften gerade im Bereich des Kundendienstes bietet die Chance, sich als modernes und innovatives Unternehmen zu präsentieren und so attraktiv für neue und vorhandene Mitarbeiter zu sein.


Dies war eine Herausforderung, die ich besonders gerne angenommen habe.

Zusammenarbeit zwischen externem Kundendienst und Marktführer der Telekommunikationsbranche

Viele Großkonzerne lagern Ihren Kundendienst aus. Dies bietet ganz besondere Herausforderungen, da sich Mitarbeiter oft nicht mit dem Auftraggeber identifizieren können und der Preiskampf für die Aufträge stark ist.

Mit dynamischen und innovativem Training, individuellem Coaching und der Ausbildung neuer Sachbearbeiter konnte ich die Kundenzufriedenheit um 22% auf 96,2% bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten steigern.

Die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, welches rein auf den Kundendienst spezialisiert ist, war eine außergewöhnliche Erfahrung die ich gerne wiederholen würde. Die Balance zwischen Kosteneffizienz und perfektem Kundendienst zu finden ist eine besonders spannende Herausforderung.

Callcenterberatung W1 Concept
Kundendienstberatung in Kulturbetrieben

Opernhaus und der Kundendienst

In diesem Kulturbetrieb ging es hauptsächlich um die Inhalteund weniger um den Kundendienst. Schlechte Bewertungen können  Zuschauer abschrecken und den Ruf des Hauses stark beschädigen.

Die Zusammenarbeit mit einem großen deutschen Opernhaus war eine ganz besondere Herausforderung. Eine komplette Umstrukturierung des Service im Bereich des Kartenverkaufs, Einlasses, der Garderobe und der Gastronomie war erforderlich, führte aber zu einem großen Erfolg.

Die Zufriedenheit auch bei den Mitarbeitern, die die Veränderungen erst mit großer Skepsis betrachtet hatten, erfüllt mich mit besonderem Stolz. Es war eine Ehre mit diesen kreativen Menschen zusammenzuarbeiten und diese zum Erfolg zu führen.

Corona und Kulturstätte

Die Corona-Pandemie war für viele Unternehmen aus Kultur und Gastronomie eine unglaubliche Herausforderung. Noch nie bedachte Konzepte mussten erst erfunden werden.

Ich hatte das Privileg, für eine der größten Kultureinrichtungen Großbritanniens eine Strategie für Besucherzentren und Cafes zu entwickeln und umzusetzen. Diese konnte ich adaptiv gestalten, so dass sie flexibel für die verschiedensten gesetzlichen Regelungen und Veränderungen war und weiterhin ein perfekter Kundendienst gewährleistet wurde. 

Es war eine Freude, für eine Kultureinrichtung ein Konzept zu entwickeln, welches im Rahmen der Möglichkeiten einen weiteren Betrieb mit einem funktionierenden Service für die Kunden ermöglichte.

Kundendienst beratung W1 Concept